*Werbung wegen Namensnennung, Markenerkennung und Markierung*

Mädels – seid mal ehrlich. Wer von euch kennt es nicht? Ihr steht in einem Drogeriemarkt und seid vollkommen überfordert von dem Angebot an Haarspray, Shampoos, Bürsten oder ähnlichen Artikeln. Mal ganz davon abgesehen, dass ich nichts von Produkten aus dem Drogeriemarkt halte, dachte ich mir, dass ich jetzt mal in den nächsten Blogs ein paar kleine Tipps für euch vorbereite. Denn auch der Friseurbedarf hält einige Produkte parat. Ganz egal, in welcher Kategorie wir uns befinden.

Um was geht es heute?
Aber heute soll es hier um Haarspray gehen! Ich zeige euch die drei Produkte mit denen wir in unserem Geschäft arbeiten und mit welchen wir über Jahre hinweg tolle Erfahrungen gemacht habe. Außerdem verlinken ich euch ganz einfach die Seite zu Amazon, sodass ihr unsere Haarspray Favoriten ganz einfach nachkaufen könnt. Na – klingt das gut für euch?

Haarspray Nr. 1

Fangen wir mit dem ersten Haarspray an: Es ist – oh Wunder oh Wunder – von Paul Mitchell. Mit dieser Firma haben wir einfach unglaublich gute Erfahrungen gemacht. Wir benutzen dieses Haarspray von Paul Mitchell sehr sehr gerne, wenn wir Hochsteckfrisuren machen oder geflochtene Frisuren. Warum? Wir nennen das Haarspray auch liebevoll flüssigen Beton – haha. Mit Hilfe des Spray-Aplikators lässt es sich ganz einfach auftragen und hält BOMBENFEST! Aber gerade das macht es so einzigartig.
Wisst ihr schon von welchem ich spreche? Es ist das “Extrabody” von Paul Mitchell. Das Spray kommt in einer 300 ml großen Flasche und hält auch wirklich lange, also lasst euch von dem Preis nicht erschrecken. Denn dieser liegt bei der 300 ml Größe bei knapp 22 €. Bei uns im Geschäft bekommt ihr es für 19 €! Falls ihr so eins braucht, könnt ihr es ganz einfach hier über diesen Link bestellen oder bei uns vorbei schauen 🙂

Auch hier habt ihr den Link, um es ganz einfach zu bestellen!

Haarspray Nr. 2

Auch dieses Spray ist bei uns im Geschäft einfach nicht mehr wegzudenken. Wir lieben es! Es ist quasi unser Spray für alles, was wir irgendwie fixieren müssen. Es ist ebenfalls von Paul Mitchell – ja ihr seht, wir sind begeistert von der Qualität dieser Produkte! Ich spreche von dem “Flixiblestyle” Haarspray. Dieses ist mit einem Pump-Applikator ausgestattet und ist einfach für alles geeignet. Das Spray an sich ist etwas feuchter als herkömmliche Haarsprays, was euch aber nicht irritieren sollte, denn es hält wirklich gut. Es enthält ebenso 300 ml, genauso wie das andere Modell von Paul Mitchell.
Preislich liegt dieses Spray bei circa 18 € auf Amazon und etwas weniger bei uns im Geschäft. Ich blende euch auch hier ganz einfach den Link ein, über den ihr es bestellen könnt 🙂

Auch hier habt ihr den Link, um es ganz einfach zu bestellen!

Das letzte Haarspray in unserem kleinen Test: Nr. 3

Ihr werdet euch sicherlich wundern – haha – aber dieses ist nicht von Paul Mitchell. Es handelt sich hierbei um ein Modell von Newsha. Auch diese Produkte führen wir seit längerer Zeit bei uns und sind ebenfalls begeistert.
Das Spray hat ebenso wie das Flexiblestyle von Paul Mitchell einen Pump-Applikator und ist etwas feuchter als andere Haarsprays. Aber auch hier ist das nichts schlechtes, denn es passt sich optimal der Struktur der Haare an!
Wir nutzen das Spray gerne, wenn wir Kunden die Haare stylen, die sie gerne offen tragen. Es fällt ganz leicht und sieht absolut nicht verklebt aus!
Auf deren Homepage für 19 €!

Auch hier habt ihr den Link, um es ganz einfach zu bestellen!

So, das waren unsere 3 Favoriten was Haarspray betrifft. Wie haben euch unsere Geheimtipps gefallen und wollt ihr mehr solcher Blogposts lesen? Wenn ja, schreibt es uns in die Kommentare!

Eure Patrizia und Katrin 🙂

Ähnliche Beiträge:

Warenkorb
There are no products in the cart!
Subtotal
0,00
Total
0,00
Continue Shopping
0