Der German Hairdressing Award 2019

Hallo ihr Lieben,

einige von euch haben sich sicherlich gefragt, was Isabella und Patrizia vor ein paar Wochen in Hamburg getrieben haben. Warum die beiden die Möglichkeit hatten, mit Starfrisören ein Foto zu schießen. Der Grund dafür ist, dass die beiden die unglaubliche Möglichkeit bekommen haben, die Vorauswahl – als Juroren – für den German Hairdressing Award 2019 zu treffen. Natürlich nicht alleine, trotzdem was es eine sehr große Ehre für die beiden Schwestern einen Teil zum German Hairdressing Award 2019 beitragen zu können.

Was ist der German Hairdressing Award?

Der German Hairdressing Award findet jedes Jahr statt und ehren den besten Friseur Deutschlands. Was diesen Award so besonders macht ist, dass er markenunabhängig ist. Zudem ist er der größte Hairdressing Award in Deutschland. So kann jeder Friseur daran teilnehmen, egal mit welchen Produkten er arbeitet. Organisiert und gesponsert wird der German Hairdressing Award zwar von Schwarzkopf, jedoch sind die Friseure wirklich frei in ihrer Entscheidung, welche Produkte sie nutzen. So hat jeder Friseur Deutschlands die Chance, an einem Wettbewerb teilzunehmen und sich mit einer großen Gruppe talentierter Friseure zu messen.

Kategorien

Insgesamt gibt es 10 Kategorien, in denen die unterschiedlichsten Friseure teilnehmen können. Zu diesen Kategorien Avantgarde, Newcomer, Publikum, Presse, Schwarzkopf Professional Colour Technican, Herren, Damen aus Nord, Süd, Ost und West. Pro Kategorie haben es 15 – 26 Einsendungen durch die Vorauswahl geschafft und standen demnach den Juroren zur Auswahl. Unsere Aufgabe war es dann, pro Kategorie des German Hairdressing Awards Punkte zu vergeben.

Es war einfach nur faszinierend zu sehen, wie unglaublich talentiert die Deutschen Friseure doch sind. In jedes Foto wurde unglaublich viel Arbeit und Liebe gesteckt. Allein die Fotografen haben tolle Arbeit geleistet, ganz abgesehen von dem Hairstyle, dem Make-Up und der Bearbeitung.

Thema

Die Bilder verfolgten alle ein Thema, welches nicht immer sofort ersichtlich war. Jedoch war das unglaublich spannend und interessant, das Thema hinter den Bildern herauszufinden. Alle Bilder waren wahre Kunstwerke, sie spiegelten genau das wieder, was unseren Beruf ausmacht. Unsere Herzen haben gelacht, denn das Gefühl war einzigartig. Außenstehende finden diese Art der Kunst wahrscheinlich ziemlich abstrakt. Das ist auch in Ordnung, denn nur, wer das Handwerk erlernt hat, sieht was für eine Arbeit dahintersteckt.

Bewertung

Die letztendliche Bewertung erfolgte durch einen Bogen, bei dem die insgesamt 8 Juroren ihre jeweiligen Punkte verteilten. So lagen alle Bilder einer Kategorie beisammen und wurden miteinander vergleichen und schließlich bewertet. Allerdings war dies eine sehr schwierig Aufgabe für uns alle, denn jede Punktzahl durfte nur einmal vergeben werden.

Die Bewertung der einzelnen Bilder dauerte einen ganzen Nachmittag. Abends hatten dann alle Juroren noch die Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Abendessen über den Tag und noch viele weitere Themen intensiv auszutauschen.

Starfriseure

Es war den Beiden auch eine große Ehre, Starfriseure wie Florian Farino, Daniel Golz und noch andere exklusiven Friseure endlich einmal in real life zu sehen, mit ihnen zu sprechen und sich auszutauschen. Diese Möglichkeit bietet sich einem schließlich nicht jeden Tag.

Wir wissen selbst noch nicht, wer für den German Hairdressing Award 2019 jetzt letztendlich nominiert wurde, das macht alles noch viel spannender, als es sowieso schon ist. Es werden dann alle vergebenen Punkte zusammenaddiert und dadurch steht die Nominierung für den German Hairdressing Award fest. Im Januar werden die Nominierten dann bekannt gegeben.

Bekanntgabe

Wen es interessiert, auf jeglichen Seiten von Schwarzkopf (Instagram, Facebook, etc.) werden die Gewinner bekannt gegeben, bei salon.de und in der Zeitschrift Clips selbstverständlich auch.

Am 26. Mai 2019 finden dann die eigentlichen Awards statt, bei dem der Gewinner der German Hairdressing Awards bekannt gegeben wird.

Isabella und Patrizia freuen sich riesig darauf, auch an diesem Event teilnehmen zu dürfen und live dabei zu sein. Natürlich werden wir auch euch mit Hilfe unserer Instagram Story mitnehmen.

Interview

Die beiden Schwestern wurden über ihre Erfahrungen interviewt, dieses Interview habe ich für euch rausgesucht. So habt ihr die Möglichkeit, selbst nochmal etwas realer über den Award zu erfahren. Einfach auf den Link drücken und schon werdet ihr weitergeleitet.

Interview German Hairdressing Awards Salon L’Arte

Es wurde auch noch ein kleiner Artikel geschrieben und auf der Seite von www.imsalon.de veröffentlich, auch um diesen zu lesen, einfach auf den Link klicken:

Artikel German Hairdressing Award – imsalon

credit: copyright www.MatthiasHewig.com

Das ist Eure Chance!

Letztendlich können wir nur jedem Friseur ans Herz legen, der sein Können unter Beweis stellen möchte und extravagante Werke zaubert, sich nächstes Jahr zu bewerben. Einen faireren und schöneren Wettbewerb gibt es, unserer Meinung nach, nicht. Leider ist es in Deutschland noch nicht so bekannt wie in anderen Ländern, jedoch gibt es nur diese einzigartige Chance, die man ergreifen sollte.

German Hairdressing Award 2020

Wir hoffen natürlich, dass die Beiden auch für den German Hairdresser Award 2020 als Juroren am Start sein dürfen.

Das könnte euch auch interessieren: