Zukunft

Zukunft, was versteht ihr unter Zukunft? Macht ihr euch als Gedanken, was die Zukunft so bringt? Ich habe mir in letzter Zeit viele Gedanken über die Zukunft meines Blogs gemacht, was genau, erfahrt ihr hier:

Auszeit

Ihr habt jetzt schon lange nichts mehr von mir gehört. Das liegt einfach daran, dass ich die letzte Zeit wieder eine etwas schwierigere, stressige Phase hatte. Ich habe einen Moment für mich gebraucht, um mir klar zu werden, was genau ich eigentlich will. Dabei habe ich mir auch viele Gedanken über die Zukunft von meinen Mind Blog gemacht und festgestellt, dass ich so aktuell nicht glücklich damit bin.

Veränderungen

Es wird sich einiges ändern, so werde ich meine Blogposts von nun an ohne Bilder hochladen. Das Bilder machen, auswählen, nachdenken und so weiter, das bin einfach nicht ich. Ich möchte lediglich meine Gedanken niederschreiben und diejenigen, die es interessiert daran teilhaben lassen. Ich will niemanden zwingen meinen Blog zu lesen, ich möchte, dass diejenigen unter euch danach suchen, wenn sie etwas zu Lesen brauchen. Deswegen werde ich neue Blogposts in Zukunft auch nicht mehr ankündigen, wenn sie fertig geschrieben sind und ich zufrieden damit bin. Ich werde sie einfach  hochgeladen, ohne große Ankündigung, ganz egal an welchem Tag oder zu welcher Uhrzeit.

„Privat“

Ich möchte aber, dass ihr versteht, wieso ich das so mache. Dieser Blog bedeutet mir unheimlich viel, weil ich meine ganzen Gefühle, Emotionen und Gedanken darin sammle. Genau deswegen möchte ich nicht, dass jeder, den es vielleicht nicht unbedingt interessiert, Zugriff auf den Post hat, weil ich es öffentlich auf unserer Instagram Seite teile. Mein Mind Blog war schon immer dazu gedacht, andere zu inspirieren und mich von anderen inspirieren zu lassen. Ich weiß, dass genau die Menschen, die meinem Blog brauchen, sich daran erinnern werden und danach suchen werden. Ich bin mir sicher, dass dieser Blog auch ohne großem Tumult seinen Lauf nehmen wird.

Also ab sofort: Keine Ankündigung mehr und auch keine Bilder, ich hoffe ihr versteht das und freue mich auf diejenigen unter euch, die mir und meinem Blog weiterhin treu bleiben.

Das könnte euch auch interessieren: